Jugendarbeit & Schule

Das sind wir:
Als Fachstelle Jugendarbeit und Schule des größten freien Schulträgers der Hansestadt Hamburg, des Erzbistums Hamburg, initiieren und fördern wir Kooperationen zwischen Schulen und kirchlicher Jugendarbeit.
KSHH Jugendarbeit
Aufgabenschwerpunkt ist die Durchführung von „Tagen der Orientierung“ (TdO) – ein religiöses Bildungsangebot für junge Menschen an den katholischen Statteilschulen im Stadtgebiet. Jahr für Jahr organisieren wir 36 mehrtägige Veranstaltungen. So erreichen wir fast 900 Schülerinnen und Schüler. Ganz persönlich und unmittelbar. Neben den „Tagen der Orientierung“ bieten wir zudem eine Begleitung bei der Durchführung von Projekttagen und -wochen direkt vor Ort in den Schulen an. So unterstützen wir die Jugendlichen in ihren Kompetenzen und fördern sie im sozialen Umgang. Eine elementare Grundlage und zugleich bestmögliche Vorbereitung auf das weitere Leben.

Das ist uns wichtig:
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Fragen und Themen der Jugendlichen. Ihnen wollen wir Zuhörer, Ratgeber, Motivator und Begleiter sein. In den „Tagen der Orientierung“ möchten wir sie stärken und sensibilisieren für die eigenen Lebens- und Glaubensfragen – und für den Umgang miteinander. Lernen im gemeinschaftlichen Erleben, kreatives Gestalten, Erlebnis-, Spiel- und Theaterpädagogik sowie Meditationen und Stilleübungen. Das ist unser Ansatz. Durch Besuche an den Schulen und persönliche Gespräche mit den verantwortlichen Lehrkräften sowie teilnehmenden Schülern bereiten wir die gemeinsamen Tage inhaltlich und organisatorisch zielgenau vor. Damit es für alle ein positiver Aufenthalt wird.

Hier sind wir zuhause:
Das Niels-Stensen-Haus in Wentorf bei Hamburg ist die Jugendbildungsstätte der Katholischen Jugend Hamburg. Es bietet hervorragende Rahmenbedingungen für abwechslungsreiche „Tage der Orientierung“ und unsere Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern: 35 Übernachtungsplätze, mehrere Tagungs- und Kleingruppenräume mit umfangreicher technischer Ausstattung, eine hauseigene Kapelle sowie eine einzigartige Außenanlage mit Lagerfeuer-, Volleyballplatz und direktem Zugang zur Bille. Kurz gesagt: Es ist ein Ort zum Wohlfühlen.

Weitere Infos? Gern!
Wir freuen uns auf den Kontakt und stehen Ihnen jederzeit gern für weitere Auskünfte und Fragen zur Verfügung. Und wer uns am liebsten gleich einmal persönlich kennenlernen möchte, der ist herzlich zu einem Kaffee eingeladen. Herzlich willkommen in Wentorf!

Wir suchen Teamer/in!

Wir suchen junge Menschen, die anpacken und gestalten wollen – und Spaß an der pädagogischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern der 7. sowie 9. und 10. Klassenstufen haben. Teamer/innen leiten gemeinsam mit unseren hauptberuflichen Referenten/innen die zweieinhalb bis viertägigen „Tage der Orientierung“ im Niels-Stensen-Haus in Wentorf bei Hamburg. Wir bieten ein überaus interessantes und abwechslungsreiches Lern- und Praxisfeld. Eine kompetente Einarbeitung in die neuen Aufgaben sowie eine stetige praktische Begleitung sind für uns selbstverständlich. Darüber hinaus bieten wir fachliche Fortbildungen und Qualifikationen sowie regelmäßige Praxisreflexionen. Praktikums- und Fortbildungsbescheinigungen unterstützen den weiteren beruflichen Werdegang. Und natürlich erhalten Teamer/innen eine Aufwandsentschädigung. Weitere Informationen gewünscht? Einfach Nicole Jahn anrufen:

Katholischer Schulverband Hamburg Nicole Jahn

Abteilung Schule und Hochschule
Referat Schulprofil
Fachbereich Jugendarbeit und Schule

Referentin Nicole Jahn
Am Mariendom 4
20099 Hamburg

Tel.: 0 40 – 37 86 36 -49
Fax: 0 40 – 37 86 36 -36
Mail: nicole.jahn@erzbistum-hamburg.de

Besucheradresse:

Herrengraben 4, 2459 Hamburg