Schulen

Lernen. Glauben. Leben!

In der Freien und Hansestadt Hamburg gibt es 21 katholische Schulen, in denen das gesamte schulische Leben ganz selbstverständlich aus christlicher Überzeugung gestaltet wird.
Katholischer Schulverband Hamburg - Lernen. Glauben. Leben!
An den 11 Grundschulen, sechs Grund- und Stadtteilschulen, einer Stadtteilschule sowie drei Gymnasien unterstützen hochmotivierte Lehrerinnen und Lehrer die Kinder und Jugendlichen in ihrer persönlichen und religiösen Entwicklung. Sie stärken ihre Talente und Begabungen, schärfen ihr Verantwortungsbewusstsein und führen sie zu neuen Kompetenzen.

Alle katholischen Schulen sind selbstverständlich staatlich anerkannt und unterrichten nach den Hamburger Bildungs- und Rahmenplänen. Der Religionsunterricht ist reguläres Schulfach – von Beginn an.

kshh-schulen-karte1Durch die enge Kooperation zwischen den Grund- und Stadtteilschulen sowie Gymnasien ermöglichen wir Ihrem Kind alle Schulabschlüsse (erster und mittlerer Schulabschluss sowie Abitur) auf ausgezeichnetem Niveau.

Umfangreiche Lernprofile sowie naturwissenschaftliche, sprachliche, sportliche und kulturelle Aktivitäten bieten jeder Schülerin und jedem Schüler eine besondere Angebotsvielfalt, die den Neigungen und Begabungen optimal entspricht. So werden aus jungen Menschen junge Persönlichkeiten.

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie alle Adressen und interessanten Fakten zu den 21 katholischen Schulen zusammengefasst. Nutzen Sie die Möglichkeit des direkten Kontakts, informieren Sie sich auf den Internetseiten und sprechen Sie die Schulleitungen gern persönlich an! Auch das Team der Abteilung Schule und Hochschule, die die trägerschaftlichen Aufgaben des Erzbistums Hamburg verantwortet, steht Ihnen jederzeit für Ihre Fragen und Wünsche zur Verfügung.

Rufen Sie uns an – oder schreiben Sie uns:
Telefon (0 40) 37 86 36 -0
Mail: info@kshh.de